Ansprechpartner

Ansprechpartner für die Weiterbildung der Assistenzärzte in der Klinik für Urologie des St. Elisabeth-Hospitals Beckum ist
Chefarzt Guido-Hilmar Boucsein
Tel. 02521-841-0 
E-Mail: guido.boucsein(at)krankenhaus-beckum.de

Beruflicher Werdegang:
10/87-4/93 Studium der Humanmedizin an der Philipps-Universität Marburg/Lahn
04/93-04/94 Praktisches Jahr: 
Rotes-Kreuz-Krankenhaus Kassel (Innere Medizin, Chirurgie)
Städtische Kliniken Kassel (Urologie)
04/94 3. Abschnitt der Ärztlichen Prüfung (Staatsexamen)
07/94-01/96 Arzt im Praktikum Urologische Abteilung, Krankenhaus Am Urban, Berlin, Leiter: Prof. Dr. med. L. Weißbach
01/96- 06/98 Assistenzarzt Urologische Abteilung, Krankenhaus Am Urban, Berlin, Leiter: Prof. Dr. med. L. Weißbach Schwerpunkte: Uro-Onkologie, Funktionsdiagnostik, Andrologie
07/98-04/02 Assistenzarzt Urologische Abteilung, Auguste-Viktoria-Krankenhaus, Berlin, Leiter: Prof. Dr. med. R. M. Kuntz Schwerpunkte: Blasenersatztherapie, Endoskopische OP-Techniken, Lasertherapie in der Urologie
03/00 Anerkennung als Arzt für Urologie
01/02-04/02 Funktionsoberarzt
04/02-10/07 Ltd. Oberarzt  Urologische Abteilung, St. Elisabeth-Krankenhaus
seit 10/07 Chefarzt Urologische Abteilung, St. Elisabeth-Krankenhaus

Mitgliedschaften in Fachgesellschaften:
1995-1998 Mitarbeit Arbeitskreis Funktionsdiagnostik der DGU
Seit 1998    Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Urologie

Weiterbildungen/Zusatzqualifikationen:
Krankenhausmanagment:
03/04- 03/06    Managmentqualifizierung für leitende Ärzte/Oberärzte der St. Franziskus-Stiftung Münster
04/05 Qualifizierung zum Weiterbilder innerhalb des Projektes “Strukturierte Facharztweiterbildung” der St. Franziskus-Stiftung Münster

Andrologie:
Dez. 1995 Hospitation Crawford Memorial Hospital, S. K. Wilson, MD, FACS, Arkansas, USA
1996-1998 Leiter Andrologisches Labor, Krankenhaus Am Urban, Berlin

Funktionsdiagnostik:
1995 Hospitation Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Murnau, PD Dr. med. M. Stöhrer, Urolog. Abteilung, Murnau,
1999 Hospitation Medizinische Hochschule Hannover, Prof. Dr. med. K. Höfner, Klinik für Urologie, Hannover

Wissenschaftliche Publikationen:
Multizentrische Phase II Studie mit Multi target antifolat (MTA, LY 231514) bei Patienten mit metastasiertem Nierenzellkarzinom
Vortrag, 50. Kongreß der DGU 1998, Hamburg, G. Boucsein; T. Sauter, Berlin