Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement in den Einrichtungen der St. Franziskus-Stiftung versteht sich als Steuerung aller einrichtungsinternen Strukturen und Arbeitsprozesse mit dem Ziel, eine optimale Qualität der Dienstleistungen und hohe Kundenzufriedenheit zu erzielen.

Qualitätsmanagement bedarf nach unserer Auffassung immer einer wertorientierten Begründung, die in unserem christlichen Leitbild Ausdruck findet. Diese wertorientierte Begründung ist Ausgangspunkt aller konkreten Zielformulierungen und nachfolgenden strategischen und operativen Entscheidungen unserer Einrichtungen.

Zur systematischen Umsetzung unserer Ansprüche an das Qualitätsmanagement haben wir entsprechende Strukturen geschaffen. Zu diesen Strukturen gehören insbesondere eine Steuerungsgruppe sowie verschiedene Projektgruppen. Nähere Erläuterungen bietet unser Qualitätsbericht.