Mittwoch 27.02.2019, Elisabeth Krankenhaus Recklinghausen

Pflegerische Leitung der Intensivstation (m/w/d)

Bereiche: Pflege

Kommen Sie zu uns im Rahmen einer Nachfolgeplanung als

 pflegerische Leitung der Intensivstation (m/w/d)

    in Voll- oder Teilzeit zum 01.06.2019 oder früher

 

Sie überzeugen uns mit einer guten,  abgeschlossenen Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege und einer abgeschlossenen Fachweiterbildung in der Anästhesie- und Intensivpflege. Eine begonnene oder abgeschlossene Weiterbildung zur Leitung einer Station oder eine vergleichbare Qualifizierung für Leitungsfunktionen in der Pflege runden Ihr Ausbildungsprofil ab. Sie verfügen über eine hohe soziale, kommunikative und strategische Kompetenz und die Fähigkeit zur hierarchie- und  fachgebietsübergreifender Kooperation. Innovatives, wirtschaftliches Denken und Handeln sowie Organisationsgeschick und Durchsetzungsvermögen sind für Sie selbstverständlich.

Wir bieten Ihnen einen unbefristeten Arbeitsvertrag und eine attraktive Vergütung nach AVR-C, Anlage 31. Eine zusätzliche Altersversorgung ist für uns genauso

selbstverständlich wie umfassende Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung mit umfassender Kostenübernahme. Soweit noch erforderlich werden notwendige Qualifizierungen von uns intensiv unterstützt.

Uns ist es wichtig, dass Sie gut bei uns ankommen, sich von Anfang an wohlfühlen und frei entfalten können – z. B. profitieren Sie von einem ausgezeichneten Einarbeitungskonzept,  einer flexiblen Dienstplangestaltung sowie von unseren Unterstützungsangeboten bei der Wohnungssuche und Kinderbetreuung.

Was uns stark macht, ist eine auf christlichen Werten basierende Unternehmenskultur, eine persönliche Atmosphäre und kurze Wege sowie rund 500 freundliche, bestens qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 

Klingt gut? Finden wir auch. Senden Sie Ihre Bewerbung, gerne auch per E-Mail im PDF-Format, an:

Elisabeth Krankenhaus GmbH

Pflegedirektion

Röntgenstr. 10, 45661 Recklinghausen

E-Mail: bewerbung@ekonline.de

www.ekonline.de

 

Bei Fragen melden Sie sich einfach telefonisch bei unserem Pflegedienstleiter, Herrn Heiko Dikau (Tel.: 02361/601-182), oder unserem Personalleiter, Herrn Jochem Kalthegener (Tel.: 02361/601-109).