Neuigkeiten

Samstag, 30.11.2019

Dr. Kushtrim Shala, Experte für Proktologie, übernimmt zum 1.12.2019 die Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Das St. Elisabeth-Hospital Beckum erweitert und differenziert sein medizinisches Leistungsspektrum in der Allgemein- und Viszeralchirurgie mit der Proktologie. Dazu wird Dr. med. Kushtrim Shala zum 1. Dezember die Position des Chefarztes der Chirurgie I übernehmen. Der neue Chefarzt verfügt über besondere Expertise im Bereich der Proktologie, also der Medizin des Enddarms.

mehr infos

Freitag, 29.11.2019

Tabuthema Harninkontinenz der Frau: Kontinenz- und Beckenbodenzentrum Ahlen-Beckum klärt über Therapiemöglichkeiten auf.

Ständig zu „müssen“ und oft nur mit knapper Not die nächste Toilette zu erreichen – Erfahrungen wie diese quälen Menschen mit Inkontinenz täglich. An diesen und anderen Formen der weiblichen Inkontinenz leiden nach Schätzungen der Deutschen Kontinenz Gesellschaft mindestens 4,5 Millionen Frauen.

mehr infos

Mittwoch, 27.11.2019

Wunschbaum im St. Elisabeth-Hospital Beckum

Ein mit bunten Wunschzetteln geschmückter Weihnachtsbaum steht seit Mittwoch im Eingangsbereich des St. Elisabeth-Hospitals Beckum. Die Zettel, die daran hängen, sind jedoch keine Dekoration, sondern Wünsche von Kindern, die in der Erziehungshilfe St. Klara oder in sozial benachteiligten Familien Beckums leben.

mehr infos

Dienstag, 26.11.2019

Mitarbeiter/innen für 25 und 40 Jahre Caritas-Jubiläum ausgezeichnet

Nach einem geistigen Impuls in der Kapelle des St. Elisabeth-Hospitals Beckum erfolgte in dieser Woche die Ehrung langjähriger Mitarbeiter/innen im Tätigkeitsbereich der Katholischen Kirche.

mehr infos

Freitag, 15.11.2019

Dr. Frank Schlierkamp und Oberärzte der Inneren Medizin informierten zum plötzlichen Herztod

Zu einem Informationsabend aus der Reihe "Medizinischer Mittwoch" kamen mehr als 100 Interessierte aus Beckum, Lippetal, Wadersloh und Umgebung ins St. Elisabeth-Hospital Beckum, um sich über das Thema "Herzrhythmusstörungen" zu informieren. Als Referenten standen der Chefarzt des St. Elisabeth-Hospitals Beckum, Dr. med. Frank Schlierkamp, mit den Oberärzten Dr. med. Abdul Monem Charif, Martin Winters, Dr. med. Habib Majono und Christian Weber zur Verfügung.

mehr infos

Montag, 11.11.2019
Dr. Kai-Axel Witt hielt einen informativen Vortrag zum Thema Schulterchirurgie.

Schmerzen im Schultergelenk und was man dagegen tun kann

Im Rahmen der Reihe "Medizinischer Mittwoch", informierte Dr. Kai-Axel Witt, im Ratssaal der Gemeinde Wadersloh zum Thema "künstliches Schultergelenk".

mehr infos

Montag, 28.10.2019

"Freunde und Förderer des Beckumer Krankenhauses e.V." und Stiftung St. Elisabeth-Hospital Beckum finanzieren Sonographiegeräte

Seit einigen Wochen gibt es im St. Elisabeth-Hospital Beckum zwei hochmoderne Sonographiegeräte, eins für die Geriatrie und eins für die Anästhesie. Angeschafft wurden sie seitens des Fördervereins "Freunde und Förderer des Beckumer Krankenhauses e.V." und der Stiftung St. Elisabeth.

mehr infos

Donnerstag, 17.10.2019

Chefärztin informierte über Delir

Im Rahmen der Reihe "Medizinischer Mittwoch", fand im St. Elisabeth-Hospital Beckum, für alle Interessierten, ein kostenloser Vortrag zum Thema "Delir", statt. Die Chefärztin der Anästhesie, Dr. med. Kathrin Hesselmann-Wagner, informierte über die Erscheinungsform, Therapie und Behandlungsmöglichkeiten.

mehr infos

Dienstag, 24.09.2019

Psychosoziale Krebsberatung im St. Elisabeth-Hospital Beckum

Seit mehr als zehn Jahren bietet die Krebsberatungsstelle des Tumornetzwerks im Münsterland e. V. in Kooperation mit dem St. Elisabeth-Hospital Beckum krebskranken Menschen und ihren Angehörigen umfassende psychosoziale und informative Beratung und Begleitung an. Dabei geht es zum einen um die Beratung zu Themen wie Rehabilitation oder Schwerbehinderung, zum anderen um finanzielle Hilfe oder praktische Unterstützung bei der Antragstellung.

mehr infos

Dienstag, 17.09.2019

Internationaler Tag der Patientensicherheit - "Sicherheitskultur auf allen Ebenen"

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat den 17. September zum Welttag der Patientensicherheit deklariert. An diesem Tag gibt es im St. Elisabeth-Hospital Beckum ein ganz besonderes Training für das Fachpersonal aus dem ärztlichen, pflegerischen und therapeutischen Bereich.

mehr infos