Dr. Witt gehört wieder zu Deutschlands Top-Ärzten

Dr. Kai-Axel Witt erhält erneut den Status Top-Mediziner in ganz Deutschland. Auf der am 1. Juni erscheinenden Ärzteliste im FOCUS-GESUNDHEIT Magazin wird Dr. Witt als Schulter- und Ellenbogenchirurg empfohlen.

„Ich freue mich über diese Auszeichnung da sie nicht nur meine Tätigkeit würdigt, sondern auch meine Abteilung mit dem dahinter stehenden Team auszeichnet.“

Die Datenerhebung erfolgte erstmals mit dem unabhängigen Rechercheinstitut FactField GmbH. Zahlreiche Fakten fließen in die Bewertung ein, z.B. Empfehlungen von Kollegen, Befragung bei Patienten, Fachveröffentlichungen, Studien und besonderen Qualifikationen.

Dr. Witt als Top-Mediziner in Empfehlungsliste des Focus aufgenommen

Im April erschien die renommierte FOCUS-Ärzteliste 2020 auf der Deutschlands TOP-Mediziner für alle Fachbereiche mit dem FOCUS Siegel ausgezeichnet werden. Dr. Kai-Axel Witt zählt zu den führenden Medizinern Deutschlands im Bereich der Schulterchirurgie. Das ist das Ergebnis einer umfangreichen Studie, die das unabhängige Recherche-Institut MINQ im Auftrag des Nachrichtenmagazins Focus durchgeführt hat.

Dr. med. Kai-Axel Witt konnte sich im Frühjahr ein weiteres Zertifikat sichern. Im Rahmen einer andauernden Qualitätssicherung ist die turnusmäßige Erneuerung des Fortbildungszertifikates der Deutschen Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie e.V. (DVSE) notwendig. Nach fünf Jahren konnte er erneut alle Vorgaben der DVSE erfüllen und erhielt ohne Unterbrechung das Zertifikat als Schulter- und Ellenbogenchirurg.