Samstag, 22.12.2018

09.10.2019: Wenn das Aufwachen aus der Narkose zum Alptraum wird - wie wir Delir vorbeugen und helfen können

Am Mittwoch, 9. Oktober 2019, findet um 17 Uhr, im Rahmen der Reihe "Medizinischer Mittwoch", im St. Elisabeth-Hospital Beckum, Elisabethstraße 10, im Veranstaltungssaal, im 7. Obergeschoss, für alle Interessierten ein kostenloser Vortrag zum Thema "Wie man Delir vorbeugen kann" statt.

Die Chefärztin der Anästhesie, Dr. med. Kathrin Hesselmann-Wagner, wird über das Thema informieren und steht anschließend gern für Fragen zum Thema zur Verfügung.

Alle Interessierten sind zu der Veranstaltung herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei und eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.